Sind Online-Casinos gegen Spieler 'manipuliert'?

Viele Menschen glauben, dass Online-Casinos ein massiver Betrug sind, der darauf programmiert ist, Sie vom großen Gewinnen abzuhalten. Es ist ein Vertrauensproblem, denn im Gegensatz zu landbasierten Casinos, wo Sie die ganze Aktion beobachten können, führt der Computer die meisten Ihrer Aktionen aus. Die Wahrheit ist, dass Online-Casinos nicht manipuliert sind. Ein Hausvorteil bedeutet jedoch nicht, dass ein Spiel manipuliert ist.

Zusätzlich zu den Zufällen, die in das Spiel programmiert sind, kann es auch Pechsträhnen geben, die einzelne Spieler betreffen. Auch wenn sich die Hände nicht zufällig anfühlen, ist dies kein Anzeichen für ein manipuliertes Spiel. Standardmäßig wird das Haus mit der Zeit gewinnen. Ich sehe immer wieder Gespräche am Rande, dass das Haus ein paar verrückte Hände haben wird, um Blackjack zu gewinnen, oder dass die Würfel verrückt werden, um Craps zu gewinnen.

Ich glaube nicht, dass sie betrügen müssen, um ein bereits manipuliertes Spiel zu gewinnen. Der Designer programmiert die 3 Kirschen so, dass sie sich mit 6000 zu 1 auszahlen. Das scheint eine tolle Auszahlung zu sein, aber schauen Sie sich an, was mit Ihrer Bankroll passiert, wenn Sie mathematisch perfekte Ergebnisse erzielen. Viele Leute missverstehen, wie Online-Casinospiele funktionieren.

Sie nehmen an, dass die Casinos die Ergebnisse hinter den Kulissen manipulieren können, um ihre Gewinne zu garantieren. Vielleicht erinnern Sie sich an eine Szene im Film Casablanca, in der Rick seinen Croupier das Spiel manipulieren lässt, damit ein bestimmter Spieler einen bestimmten Geldbetrag gewinnen kann. Eine häufige Frage sowohl unter neuen als auch erfahrenen Spielern ist, ob Online-Casinos "manipuliert" oder in irgendeiner Weise festgelegt sind. Manipulierte Online-Casinos bieten in der Regel Spiele an, die mit denen in fairen und lizenzierten Casinos identisch sind - der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie nicht wirklich die Möglichkeit haben, Geld zu gewinnen.

Wenn Sie sich fragen, ob Online-Casinos manipuliert sind, werden wir sowohl eine kurze als auch eine lange Antwort auf diese Frage geben. Tatsächlich können wir uns auf zwei logische Argumente stützen, um den Mythos, dass lizenzierte und regulierte Online-Casinos zugunsten des Hauses manipuliert sind, schnell zu zerstreuen. Einige Spieler bestehen darauf, dass alle Online-Casinos manipuliert sind, dass "unmögliche" Dinge zu oft passieren, als dass sie wirklich zufällig sein könnten. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind und Ihren Glauben nicht in abstrakte Konzepte wie die Wahrscheinlichkeit setzen wollen, dann gibt es harte Beweise, dass legale Online-Casinos nicht manipuliert sind, in Form von Zufallszahlengeneratoren.

Ein letzter Punkt, den es zu beachten gilt, ist, dass Casinos (sowohl online als auch offline) nicht manipuliert werden müssen, um sich einen langfristigen Gewinn zu sichern - dies wird durch den Hausvorteil erreicht. Wir leben in der heutigen Zeit, in der sich Informationen schnell verbreiten, weshalb es ziemlich einfach ist, ein manipuliertes Online-Casino zu erkennen. Obwohl es nicht unmöglich ist, dass ein unreguliertes Online-Casino ein manipuliertes System haben könnte, ist es höchst unwahrscheinlich. In der Online-Casino-Welt werden die Leute, die behaupten, dass die Branche manipuliert ist, auf Fälle hinweisen, in denen eine Reihe von Ergebnissen seltsam aussah.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Online-Casino manipuliert ist, dann können Sie sich einfach per Telefon, E-Mail oder Post an die UKGC wenden und die Art Ihrer Beschwerde schildern. Ein manipuliertes Spiel zu machen, würde mehr Ärger bedeuten als es wert ist, denn wenn es entdeckt wird, würde das Online-Casino seinen Ruf ruinieren und rechtliche Probleme riskieren.