Was sind Online-Casino-Auszahlungen?

Von einer Online-Casino-Abhebung spricht man, wenn Sie auf Ihrem Casino-Spielerkonto Bargeld aus Gewinnen angesammelt haben, die Sie bei Casinospielen wie Online-Slots, Tischspielen und anderen erzielt haben. Die meisten Online-Casinos haben ein Tageslimit für die Auszahlung von Geld festgelegt, was bedeutet, dass Sie nur einen Teil Ihrer Gewinne abheben dürfen. Der genaue Betrag, den Sie abheben dürfen, hängt vom Online-Casino und der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab. Die Banküberweisung ist die Zahlungsmethode, die das höchste Auszahlungslimit bietet, weshalb sie von vielen High Rollern genutzt wird.

Apropos High Roller, es sollte beachtet werden, dass diese Art von Spielern in den meisten Fällen höhere Auszahlungslimits haben, da sie mehr einzahlen. Was nun folgt, ähnelt dem Prozess der Einzahlung zum größten Teil. Der Spieler wählt die gewünschte Auszahlungsmethode aus, gibt seine Bankdaten ein und bestätigt den Betrag, den er sich auszahlen lassen möchte. Die Auszahlungen nehmen etwas Zeit in Anspruch, da das Casino die Anfrage verifizieren muss, um sicherzustellen, dass der Spieler tatsächlich für eine Auszahlung berechtigt ist.

Zusätzlich zur Beschreibung häufig verwendeter Einzahlungsmethoden wie Bitcoin, PayPal und Neteller haben wir Casinos ohne maximale Auszahlungen sowie Casinos mit den höchsten Auszahlungsraten überprüft und bewertet. AstroPay ist eine virtuelle Prepaid-Karte, die für internationale Online-Casino-Spieler geeignet ist. Bankwire (Banküberweisung, Wire Transfer oder Banküberweisung) sind die am häufigsten verwendeten Methoden für jededa. Es ist erwähnenswert, dass Sie MasterCard nicht für Online-Casino-Auszahlungen verwenden können, aber Visa wird weitgehend akzeptiert.

Aber während das Einzahlen von Geld oft ein unkomplizierter Prozess ist, haben Spieler manchmal Fragen bezüglich Online-Casino-Abhebungen. Abhebungen können zwischen ein paar Stunden und ein paar Wochen dauern, je nachdem, welches Online-Casino Sie benutzen. Zwei der wichtigsten Transaktionen, die in einem Online-Casino durchgeführt werden, sind Einzahlungen und Auszahlungen. Während Einzahlungen in einem Online-Casino schnell und einfach sind und das Geld fast sofort auf Ihrer Bankroll zur Verfügung steht, sind Abhebungen weniger schmerzlos und erfordern etwas mehr Geduld.

Seitdem sich die meisten Online-Casinos in den USA darauf konzentrieren, ihre Abhebungen zu beschleunigen, steigen die Anmeldungen neuer Spieler deutlich an. Der Prozess zur Abhebung von echtem Geld in Online-Casinos ist ziemlich einfach, während Sie auch die Vorteile von Sofortabhebungen nutzen können. Digitale oder E-Wallets werden von allen großen Online-Casinos für Abhebungen akzeptiert und sind einfach und bequem zu benutzen. Auszahlungen in Online-Casinos sind nicht immer so einfach, wie es scheint, denn es gibt verschiedene AGBs, auf die Sie achten müssen.

Die meisten Online-Casinos akzeptieren VISA und weniger MasterCard, aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Auszahlungen per Kreditkarte nicht so häufig vorkommen.